Fernwärmenetz

Mit Hilfe der Abwärme wird Wasser auf 75 bis 105 Grad Celsius aufgeheizt und durch ein Rohrleitungssystem zu den Fernwärmekunden transportiert. Die Wärme wird an das hauseigene Heizsystem übertragen, und das Wasser kehrt abgekühlt zur KVA Linth zurück, wo es erneut erhitzt wird.