Produkte und Dienstleistungen

Fernwärme - einfach sinnvoll

 

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • langfristig kalkulierbare und preisstabile Kosten
  • transparente, faire Preisgestaltung
  • saubere, umweltfreundliche Energie aus Abwärme der KVA
  • hohe Versorgungssicherheit
  • viel Komfort für den Benutzer
  • grosse Platz-Einsparung (Heizraum, Öltank, Kamin)
  • keine Geruchs, Russ- und Lärmemissionen
  • miminaler Wartungsaufwand
  • Der Kanton Glarus fördert Energieeffizienmassnahmen und die Nutzung von erneuerbaren Energie. Der Anschluss an das Fernwärmenetz ist beitragsberechtigt. Weitere Informationenen unter www.gl.ch

 

Sind Sie an einem Anschluss interessiert? Dann empfehlen wir Ihnen folgendes Vorgehen:

  • Ermitteln Sie den Wärmebedarf für Ihr Objekt (Anschlussleistung/ Jahresverbrauch). Fragen Sie dafür am besten einen Heizungsinstallateur oder -planer.
  • Nehmen Sie mit uns Kontakt auf oder bitten Sie Ihren Heizungsinstallateur darum. Eine erste Vorabklärung kann mit dem Formular "Vorabklärung Hausanschluss" angefragt werden. Gerne prüfen wir Ihre Anfrage und zeigen Ihnen im Gespräch die aktuellen und zukünftigten Anschlussmöglichkeiten auf.

Für weitere Fragen können Sie uns auch gerne direkt kontaktieren:

Reto Stauffacher

Marcel Stucki  

055 617 27 61

055 617 27 69 

r.stauffacher@kva-linth.ch

m.stucki@kva-linth.ch

   

 

 

 

 

Dokumente zum Download:

News

KVA-Zeitung, Ausgabe Sommer 2017

Die KVA-Zeitung 2017 ist online. >>>

Die KVA Linth baut ihr Fernwärme-Netz aus

>>>

Anlieferrichtlinien

Informationen zur umgebauten Anlieferzone und aktualisierte Annahmerichtlinien >>>

Das Gold im Kehricht kann nicht warten

Beitrag im Schweizer Fernsehen und ein Artikel von Prof. Dr. Rainer Bunge zu einem neu entwickelten Verfahren für das Recycling von Wertmetallen aus KVA- Nassschlacke. >>>

Studiengang Energie und Umwelt

Imagevideo der Hochschule Rapperswil zum Studiengang Energie und Umwelttechnik >>>

Alle News...